Institut Tatjana Lackmann

Trancemedizin

Organregeneration

Unser ganzes Leben lang findet in unserem Körper ein Prozess der Organregeneration statt. Durch Erneuerung der Zellen wird altes Gewebe durch neues ersetzt. Dies geschieht z.B. in den Nieren oder in der Leber. Diese Regulierung wird von unserem Gehirn aus dem Unterbewusstsein gesteuert. Wir nennen diesen Zustand „Trance”, in dem eine Verbindung vom Bewusstsein zum Unterbewusstsein entsteht. Unser Unterbewusstsein erhält eine Information über den Organaufbau, auch Hologramm genannt.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

Dieses Hologramm zeigt den Zustand des Organes an. Wenn diese Matrix Informationen über eine Krankheit enthält, so wird die Erneuerung des Organs einen krankhaften Verlauf nehmen.

Bei Anwendung dieser Methode wird ein Informations-austausch ausgelöst, der den Aufbau eines gesunden Organs zur Folge hat. Hierbei sterben die alten und kranken Gewebezellen langsam ab und es können gesunde Zellen aufgebaut werden.

Mit dieser Methode kann wieder ein gesundes Organ hergestellt werden.

 

[Weiter] zu Indo-Tibetische Medizin

 

Institut Lackmann | CH-9404 Rorschacherberg | Hotel Schloß Wartensee | Mobil CH +41 (0)77 46 01 448 | info@institutlackmann.com
Praxis | D-76534 Baden-Baden | Schafbergstraße 2 | Fon D +49 (0)7221 396449 | Fax D 396445